Dr. med. Karsten Meyer-Wiethe

Neurologische Praxis
in Geesthacht

Dr. med. Karsten Meyer-Wiethe, MHBA

Vita

Studium
  • Studium der Medizin in Lübeck und Houston, Texas 1993 bis 2000
  • Ärztliche Prüfung / Staatsexamen (Landesamt für Gesundheit und Arbeitssicherheit des Landes Schleswig-Holstein): 12.04.2000
  • Approbation als Arzt (Landesamt für Gesundheit und Arbeitssicherheit des Landes Schleswig-Holstein): 01.11.2001
  • Promotion zum Doktor der Medizin (Dr. med.) an der Medizinischen Fakultät der Medizinischen Universität zu Lübeck: 08.11.2001
    Titel der Dissertation: „Transkraniell-sonographische Untersuchungen von Hirntumoren beim Erwachsenen“
  • Berufsbegleitendes Fernstudium an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 2017 – 2019 mit Erlangung des akademischen Grades „Master of Health Business Administration (MHBA)“
    Titel der Masterarbeit: „Die verlaufsmodifizierende Therapie der schubförmig verlaufenden Multiplen Sklerose – Medizinische Effektivität und Kosten-Effektivitätsanalyse“
Image